Template by TheGrue.org | Copyright: HATV

zurück zur Startseite

Sportlerehrung durch die Bezirksversammlung Eimsbüttel

Erstellt: Samstag, 19. September 2015 Geschrieben von Karl-Heinz Paasch

tmb 2015 09 15 SportlerehrungAm Dienstag, den 15.09.2015 wurden von der Bezirksversammlung Eimsbüttel zum 9. Mal erfolgreiche Sportler im Ferdinand Streb-Saal des Bezirksamtes geehrt und ausgezeichnet.

Herr Dr. Frank Wiedemann, Mitglied der Bezirksversammlung und des Ausschusses für Bildung und Sport eröffnete die Versammlung und begrüßte die Teilnehmer. Es folgte ein Grußwort des Vorsitzenden des Hamburger Sport Bunds, Herrn Dr. Jürgen Mantell.

Von den vertretenen 26 Sportarten kamen 2 aus dem Bereich Tanzsport.

Die JMD-Formation vom SV Eidelstedt mit den Teilnehmerinnen Jamila Franzen, Charlotte Grigoleit, Anns Kniete, Veronika Knoop, Anna-Maria Liebhoff, Annalena Mielke, Sarah-Maria Scheffler, Liesa-Marie Traxler, Fiona Zinder erhielt die Auszeichnung für den 1. Platz der Meisterschaft in der Regionalliga Nord-Ost.

Als Hamburger Meister wurden mit Medaillen und Urkunden geehrt:

Rainer und Eiko Tesch, Tanz-Club Rotherbaum. Leider konnten die beiden aus persönlichen Gründen die Ehrung nicht selbst entgegennehmen, sie wird ihnen später überreicht.

Christoph Mundl und Sinje Bahnsen, Tanz-Club Rotherbaum
Malte Federwitz und Evgeia Sklarevski, Club Céronne.
Alexander Bruns und Sofia Barantsev, SV Eidelstedt.