Template by TheGrue.org | Copyright: HATV

zurück zur Startseite

Michelpokale

Erstellt: Sonntag, 25. Februar 2018 Geschrieben von Jutta Kühl

Michel PokalAm 10./11.3.2018 werden in Glinde die Turniere um die Michel-Pokale bereits zum 10. Mal stattfinden. Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen, 44 der begehrten Original-Glasquader der St. Michaelis Kirche (von den Hamburgern liebevoll Michel genannt), warten auf die Sieger - fertig graviert mit dem Schriftzug "Michel-Pokal".
Zum Jubiläum gibt es ein paar Neuerungen. So werden in diesem Jahr an beiden Tagen auch Turniere für die Senioren IV B und A angeboten. Damit werden 22 Turniere pro Tag stattfinden, und erstmals haben die D- bis A-Paare aller Altersgruppen ab Hauptgruppe die Möglichkeit, an beiden Tagen zu tanzen. Natürlich werden wie immer alle möglichen Doppelstartmöglichkeiten zu nutzen sein.
Neu ist ebenfalls, dass zunächst nur ein sehr grober Zeitplan angegeben wurde. Es hatte sich in den letzten Jahren bei fester Vorplanung so ergeben, dass teilweise Turniere mit sehr großen Startfeldern zeitgleich zu solchen mit sehr kleinen Startfeldern angesetzt waren, dies soll nun optimiert werden. Wegen der garantierten Doppelstartmöglichkeiten ist das eine spannende Aufgabe für die Organisatoren.
Der aktualisierte Zeitplan wird nach Meldeschluss auf der Homepage (www.michel-pokale.de) veröffentlicht, die gemeldeten Paare werden zudem über die ESV informiert.
Überraschend ist, dass in diesem Jahr bislang für Sonntag mehr Meldungen vorliegen als für den Samstag - zuvor war immer der Samstag der stärker genutzte Tag.