Template by TheGrue.org | Copyright: HATV

zurück zur Startseite

HATV-Gala 2018 - Tanz und Ehrungen von und für Tänzer - mit Saalplan

Erstellt: Donnerstag, 11. Januar 2018
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb HATVGala18 02Am 24. Februar lädt das HATV-Präsidium zur 2. großen HATV-Gala ein. Nach den positiven Rückmeldungen 2017 wird es auch 2018 wieder eine Tanzveranstaltungen mit tollen Showdarbietungen und den Ehrungen der erfolgreichsten Tänzer des Verbandes 2017 geben. Diesmal startet die Gala in den Räumen der TSG Creativ Hamburg, die Eintrittspreise bleiben unverändert bei 25 € inklusive eines kleinen Snackbuffets.

Karten gibt es unter Angabe des HATV-Heimvereins unter der email-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Und hier kommt der Saalplan: Die Tischnummern sind innen angegeben, pro Tisch gibt es 4, 6, 8, 10 und 12 Plätze wie aus dem Plan ersichtlich. Rosa bedeutet: noch Einzelpätze vorhanden, Rot = Tisch vergeben.

Saltatio-Formationen in die Saison gestartet

Erstellt: Donnerstag, 18. Januar 2018
Geschrieben von Dr. Tobias Brügmann

tmb 20180107 Saltatio Praes Forma Alle TeamsFür die erste der drei Hamburger Standard- und Latein-Formationen ist bereits die Turniersaison gestartet. Dass die Teams vom Club Saltatio Hamburg gut gerüstet sind, präsentierten sie am 7. Januar 2018 auf der traditionellen Generalprobe. Schon kurz nach Einlass war die Dreifeldhalle in Rahlstedt gut gefüllt, denn viele Angehörige, Freunde und weitere Interessierte wollten die einmalige Gelegenheit nutzen, alle drei Formationen in der Hansestadt zu sehen.

Das Standard B-Team präsentierte die Choreographie "Dreamworlds" mit Musik aus Animationsfilmen wie "Shrek" und "Ein Königreich für ein Lama". Das junge Team der Trainer Jennifer Wöhnke und Jan Rindelaub möchte damit an die Erfolge der vergangenen Saison anknüpfen. Das erste Turnier wird am 20. Januar in Nienburg an der Weser bestritten, das für viele der Tänzerinnen und Tänzer das persönliche Turnierdebut sein wird.

Weiterlesen ...

Ranglistenauftakt in Glinde

Erstellt: Donnerstag, 18. Januar 2018
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

Ranglisten WrapperAm Samstag und Sonntag stehen im TanzCentrum Glinde wieder die Ranglisten der Hauptgruppe, Senioren I und II Standard sowie der Hauptgruppe Latein an. Gemeinsam mit dem TSH und der TSA d. TSV Glinde richtet der HATV jetzt schon seit mehreren Jahren diese ersten Ranglisten im Jahr aus, in diesem Jahr werden insgesamt rund 150 Paare erwartet. Alle Infos gibt es hier

Herausfordernder Start in der 1. BL für Club Saltatio

Erstellt: Dienstag, 16. Januar 2018
Geschrieben von Melanie Bottke

tmb Lubu StdAAm 13.01.2018 startete die Standard-A-Formation des Club Saltatio Hamburg, angeführt von Trainerpaar Daniela und Lars Webersen, in ihr 1. Turnier der 1. Bundesliga Standard in Ludwigsburg. Bereits am Vorabend reiste das Team mit dem Flugzeug in Stuttgart an, um den Turniertag ausgeschlafen zu begehen. Die Rundenauslosung entschied, dass unsere Hamburger die Liga 2018 dann mit Ihrer Elvis-Choreographie sogar eröffnen durften und das Team zeigte einen tollen Eröffnungs-Durchgang in der Vorrunde.

Weiterlesen ...

Kleine Felder beim Tanz-Marathon im TTC Savoy

Erstellt: Sonntag, 14. Januar 2018
Geschrieben von Ute Mehlau

tmb TTCSavoy NTM Sen IIS SERelativ kleine Felder erwartete die Paare beim 23. Norddeutschen Tanz-Marathon am 13. und 14.01. im TTC Savoy. An beiden Tagen war den Paaren trotzdem der Spaß am Tanzen anzusehen. Es gab fröhliche Gesichter, schwungvolles Tanzen und Sieger, die ihre Chance in der nächsthöheren Klasse mitzutanzen erfolgreich nutzten.

Weiterlesen ...

Tanz des Jahres - Video mit Spaß am Tanz

Erstellt: Samstag, 13. Januar 2018
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

Hier geht es zum Video "Tanz des Jahres" auf tanzsport.de. Anschauen, nachmachen und Spaß haben!

 

 

Neujahrspokal 2018 Casino Oberalster

Erstellt: Donnerstag, 11. Januar 2018
Geschrieben von Conny von Kitzing

tmb SenIIIA Aufsteiger Casino BressauSage und schreibe 83 Paare von Flensburg bis Nürnberg hatten die Gelegenheit für einen sportlichen Start ins Neue Jahr genutzt. Acht Turniere für die Senioren II und III D- bis A-Klassen standen auf dem Programm und damit auch die Möglichkeit für Doppelstarts, was gern angenommen wurde. Schade nur, dass so wenige Hamburger Paare dabei waren.

Gute Stimmung von Anfang an sowie die Aussicht, mindestens eine Vor- und Endrunde tanzen zu können, motivierte die Paare sichtlich und sie zeigten nicht nur gute Laune, sondern auch gute Leistungen. Gleich fünf Paare konnten ihren Aufstieg in die nächste Klasse feiern und erhielten dafür einen kleinen Pokal als Anerkennung. Der Sprung in die höchste Turnierklasse ist wohl für jeden Tänzer etwas Besonderes und so war die Freude des mitgereisten Fanclubs vom 1. TC Winsen riesengroß, als bekannt wurde, dass Thomas und Katrin Bressau im Turnier der III A-Klasse zwar um Haaresbreite am Finale vorbeigeschrammt waren, aber damit die letzten fehlenden Pünktchen erreicht hatten.

Weiterlesen ...

Neuausbildung TL/BS

Erstellt: Dienstag, 09. Januar 2018
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

Achtung: Der HATV bietet im Juni eine Neuausbildung für Turnierleiter und Beisitzer an. Im Kalender gibt es alle wichtigen Infos, die Anmeldung läuft ab sofort.