Template by TheGrue.org | Copyright: HATV

zurück zur Startseite

RL -- Topergebnisse aus Fürth- update

Erstellt: Montag, 18. September 2017
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb Heller RLFuerth5 x HATV war auf der Startliste der Rangliste Senioren II S in Fürth von insgesamt 66 Paren zu finden. Zwar ist die Fahrt nach Fürth eine der weitesten im Ranglistenjahr, trotzdem offenbar lohnenswert - einmal Platz 4, einmal Platz 9, einmal Platz 12 und dazu noch 25-26 und 38-40 und damit alle vier Paare mindestens in der 2. Runde war eine tolle Bilanz.

Ganz vorne auf Platz 4 im Finale landeten Marko Heller/Anja Heitmann (TSA d. VfL Geesthacht), die nach dem etwas enttauschenden GOC-Ergebnis glücklich waren, dass nun wieder alles passte.

Weiterlesen ...

Leistungsstark am Wochenende - L66 in Hamburg

Erstellt: Sonntag, 17. September 2017
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb Turnier L66 SiegerEin leistungsstarkes Wochenende hatte der Tsc Casino Oberalster versprochen und das boten die 33 Paare der L 66 am zweiten Tag auch an. Wie immer durften zunächst alle Paare zwei Vorrunden tanzen, bevor Turnierleiter Bernd Blaschke 14 Paare zum Semifinale auf die Fläche bat. Von den fünf angetretenen HATV-Paaren ging es leider nur für Heinrich und Claudia Dunker weiter, auch für Werner und Henny Beckeer, nach den Vorturnieren auf Platz 16 der Rangliste, ging es nicht in die nächste Zwischenrunde.

Weiterlesen ...

Tesch siegen klar beim Casino

Erstellt: Sonntag, 17. September 2017
Geschrieben von Conny von Kitzing

tmb Sen IV S Pl 1 TeschDen Auftakt zum "Leistungsstarken Wochenende" bildete ein Turnier für die Senioren IV S mit 17 Paaren, von denen einige den Nachmittag als "warm up" für die Endveranstaltung der Leistungsstarken 66 am Sonntag nutzen.

Einen starken Auftritt zeigten Reiner und Eiko Tesch, die Hamburger hatten von Beginn an nicht nur das Wohlwollen des Publikums sondern auch der Wertungsrichter und standen am Ende unangefochten ganz oben auf dem Treppchen. Platz zwei ging knapp an Werner Couturier/Anita Engel vor Marcel Erné/Birgit Suhr-Erné.

Gesamtergebnis

G55 Sieg für Jens und Maike Wolff in Hamburg

Erstellt: Sonntag, 17. September 2017
Geschrieben von Conny von Kitzing

tmb G55 Hamburger Paare wErfolg auf ganzer Linie für Hamburg. 29 qualifizierte Paare waren am Start in der Endveranstaltung der „Goldenen 55“ und zeigten von Anfang an Tanzen auf sehr hohem Niveau, darunter acht Paare aus Hamburg. Drei davon schafften es ins Semifinale. Dirk Keller/Heidi Schulz (HSV) ertanzten sich den geteilten 7./8. Platz und Heinz-Jürgen und Jutta Kühl (HSV) den geteilten 10.-12. Unter den Jubel vieler Fans freuten sich Jens und Maike Wolff (Club Saltatio) über den Einzug ins Finale und wurden bei jedem Tanz frenetisch angefeuert. Noch lauter war dann der Jubel, als sie den Platz ganz oben auf den Treppchen einnehmen konnten. Aber nicht nur das: schon vor der Endveranstaltung auf Platz 1 konnten sie bei der Siegerehrung auch den Pokal für den Gesamtsieg von Jürgen Schwedux, dem Beauftragten für Senioren-Leistungssport entgegennehmen.

Weiterlesen ...

Starke Umzugsleistung beim Saltatio - GLM Sen II und III D, C, B

Erstellt: Samstag, 16. September 2017
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb HATV Meister Sen IIIII D Wunderlich IMG 3119Ganz kurzfristig noch mal schnell den Veranstaltungsort tauschen, alle Paare, alle Offiziellen und auch die Zuschauer informieren – diesen Kraftakt hat der Club Saltatio mit der GLM am 16.9. mit Bravour gemeistert. Die Paare der Senioren III und III von der D bis zur B Klasse schafften den Wechsel spielend und auch Zuschauer zum anfeuern gab es am Flächenrand.

Weiterlesen ...

Leistungsstarkes Wochenende

Erstellt: Freitag, 15. September 2017
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb Plakat Endveran G55 L66Nicht verpassen: Am 16. und 17. startet beim Casino Oberalster das Leistungsstarke Wochenende mit den beiden Endveranstaltungen der Goldenen 55 am Samstag und der Leistungsstarken 66 am Sonntag.

Achtung - Neuer Turnierort für GLM

Erstellt: Donnerstag, 14. September 2017
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

MedaillenDie GLM beim Club Saltatio am Samstag, 16.9.,muss wegen eines technischen Problems am Veranstaltungsort verlegt werden. Neuer Veranstaltungsort ist das Volkshaus Berne, Saselheider Weg 6, 22159 Hamburg. Alle Startzeiten bleiben bis auf die Senioren II B, die auf 17 Uhr vorverlegt wurde.

Es gibt für alle Turniere von der Senioren III D bis zur Senioren II B ordentlich Startmeldungen, für Schlachtenbummler gibt es also ab 11 Uhr ganz viel Tanzen zu sehen!

Zeitverschiebung GLM Senioren II B

Erstellt: Mittwoch, 13. September 2017
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

UhrDie Landesmeisterschaft der Senioren II B am Sonnabend beim Club Saltatio schon eine Stunde früher um 17 Uhr

Pokal in Pinneberg

Erstellt: Mittwoch, 13. September 2017
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb 20170910 SenIVSSt SE DunkerHeinrich Dunker machte sich mit seiner Frau Claudia am Wochenende ein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk: Den Turniersieg in der Senioren IV S bei den Pokalturnieren. Von 13 Startern tanzten die beiden von der TSA d. TSV Glinde als einziges HATV-Paar m Finale und holten sich mit 3 ersten Plätzen den Pokal.

Holger und Karin Zinn (Tsc Casino Oberalster) erreichten den 2. (3) bei den Senioren III S.

GLM Hauptgruppe II D, C, B, A Standard - update

Erstellt: Montag, 11. September 2017
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb GLM SE HGRIIDDer Weg für die Hauptgruppe II Standard war am Sonntag fast genauso weit wie der der Lateiner am Vortag: In Delmenhorst tanzten die D bis S-Klasse ihre Landesmeister aus.

Und für den HATV hätte es nicht besser starten können: Von acht Paaren in der D-Klasse waren 6 HATV-Paare am Start und erstritten sich mit 5 von sechs Finalisten die drei zu vergebenden Medaillen des Verbandes. Und die wurden dann auch auf den Plätzen 1 bis 3 im Turnier vergeben. Platz drei nach schon einem tollen Vortag bei den Lateinmeisterschaften sicherten sich Mirco Grosser/Jessica Hauzinski, vor ihnen auf Platz 2 Michel Bänsch/Melanie Bottke, die sich mit der Finalteilnahme bereits den Aufstieg sicherten. Hamburger Meister mit dem Turniersieg wurden Jonas Koch/Christa Schröder, die damit das Triple der Saltatianer aus Hamburg vollmachten.

Weiterlesen ...

Ausflug nach Bremerhaven:GLM HGR Latein D - B

Erstellt: Montag, 11. September 2017
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb GLMHGRLat DTakt, Musik und Sieg – so passte die GLM der Hauptgruppe D für Jasper Gülenstein und Zhanna Kasyanych. Ob es auch am beerenfarbenen Kleid lag, dass die beiden so herausstachen? Denn während ansonsten schwarz die dominierende Farbe auf der Fläche war, zeigte Zhanna Mut zur Farbe und trat als einzige Dame in einem beerenfarbenen Kleid an. Die beiden Hamburger vom Club Saltatio legten eine tolle Form hin und holten sich ihren ersten Hamburger Titel mit dem Turniersieg. Auch die Silber und Bronzemedaillen des HATV – übergeben von Schriftführer und Lateinkenner Tobias Brüggmann – wurden erst im Finale vergeben. Von 15 Paaren tanzten Felix Bergholz/Xenia Weik auf Platz 3 und sicherten sich damit auch den Aufstieg in die C-Klasse. Und auch Sascha Mau/Olga Umrik holten sich nicht nur die Bronzemedaille mit Platz 5 sondern auch den Aufstieg in die C-Klasse.

Weiterlesen ...

Meisterschaftsherbst beginnt

Erstellt: Freitag, 08. September 2017
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

MedaillenAm Wochenende starten die Hauptgruppe D - B Latein und die Hauptgruppe II D - S Standard in ihre Meisterschaften 2017.

Für Schlachtenbummler: Samstag geht es zur Lateinmeisterschaft zur TSG Bremerhafen und am Sonntag zur Standardmeisterschaft zum TSZ Delmenhorst.

Ergebnisse wie immer zeitnah hier bei uns und auf unserer facebook-Seite.

geschlossen

Erstellt: Mittwoch, 01. März 2017
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

geschlossenAm Donnerstag, den 14. September, ist die Geschäftsstelle geschlossen. Anliegen bitte per mail an office[at]hatv.de

Erfolge an der Ostsee

Erstellt: Montag, 04. September 2017
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb OstseeSenIDLatHoernschemeyerAn der Ostsee war an diesem Wochenende viel los. Während in Timmendorf die Beachvolleyballer ihre DM austrugen, tanzten die Senioren in Heiligenhafen. Und an allen drei Tagen gab es nicht nur viele Endrundenteilnahmen, sondern auch ein paar erste Plätze.

Weiterlesen ...

Ergebnisse GOC 2017

Erstellt: Montag, 14. August 2017
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb Glass SenIS GOCMit einem Spitzenergebnis kehrten Sven Glass/Judith Holzwart von den German Open Champienship nach Hamburg zurück. 12. in einem Feld von 113 Paaren - eine super Leistung.

Und hier die weiteren HATV-Ergebnisse der GOC aus Stuttgart, Ranglisten komplett, ansonsten Finalteilnahmen

Weiterlesen ...