Template by TheGrue.org | Copyright: HATV

Neue Startzeiten beim MP

Erstellt: Dienstag, 24. Februar 2015
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

Für den Michelpokal sind nach Eingang der letzten Meldungen jetzt die Startzeiten noch einmal aktualisiert worden. ACHTUNG: Die letzten Turniere am Samstag wurden aus organisatorischen Gründen getauscht.

Weiterlesen...

Sieg für „Topas"

Erstellt: Montag, 23. Februar 2015
Geschrieben von Dr. Nele Götze

tmb Topas2015 Dinslaken webBeim ersten Turnier der 2. Bundesliga Nord-Ost/West JMD gab es am Samstag einen super Start in die Saison 2015 für die Formationen „Topas" und „Zirkon" von der GFG Steilshoop.

Die Tänzerinnen der Formation „Topas" setzten sich beim Saisonauftakt mit der Wertung 1-2-2-1-1 nun wieder an die Spitze, nachdem sie sich nach Abschluss der letzten Saison aus der 1. Bundesliga verabschieden mussten. Mit ihrer tollen Performance belegten sie den 1. Platz beim Eröffnungsturnier der 2. Bundesliga in Dinslaken. Der 2. Platz ging an die Formation des Ausrichters „Madley" vom TSV Kastell Dinslaken (Wertung 35142). Die „Ja Mo Da's" vom TV 90 Berlin belegten den dritten Treppchenplatz (Wertung 27533).

Weiterlesen...

Top Ranglistenergebnisse in Düsseldorf

Erstellt: Sonntag, 22. Februar 2015
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

Holm HATV Meister Hgr SLinus und AlinaZwei HATV Paare tanzten die Rangliste der Hauptgruppe S am Samstag in Düsseldorf.  Mit Platz 5 im Finale erreichte das Bundes-C-Kaderpaar Linus Holm Foged/Alina Mißfeldt vom TTC Savoy eine Top-Platzierung . Ebenfalls wertvolle Ranglistenpunkte ertanzten Luca Ciavaglia/Magdalena Horyn (TTC Savoy) mit der zweiten Runde und Platz  16 von insgesamt 23 Paaren.

Weiterlesen...

A-Lizenz für David Jühlke

Erstellt: Donnerstag, 19. Februar 2015
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

DavidJuehlke web"Trainer ist eine Art Berufung", sagt David Jühlke nach bestandener Trainer-A-Prüfung am Wochenende unter der Regie des DTV im Leistungszentrum in Braunschweig. Alle 14 Prüflinge zur Standard/Latein-Prüfung hatten bestanden und so hat auch Hamburg einen neuen A-Lizenz-Trainer. David unterrichtet schon seit mehreren Jahren bei der TSA des TSV Glinde und beim Club Saltatio, seit 2011 mit B-Lizenz, vorher hatter er schon 2006 die C-Lizenz in Braunschweig und davor über drei Jahre an einer privaten Berufsfachschule den "staatlich geprüften Lehrer für tänzerische Gymnsastik und Sport" erworben.

Weiterlesen...

DTVF-Server am 19.2. nicht erreichbar

Erstellt: Donnerstag, 19. Februar 2015
Geschrieben von Tobias Hock/SN

Serverumzug

Aufgrund eines Serverumzugs kann es passieren, dass die Seiten des DTV am 19.02.2015 nachts ab 23.00 Uhr für einige Stunden offline sind. Das DTV-Portal steht in dieser Zeit ebenfalls nicht zur Verfügung.

Weiterlesen...

GLM Latein der Hauptgruppe in kleinem Rahmen

Erstellt: Montag, 16. Februar 2015
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb HGR A L SiegerehrungMit kleiner Besetzung fuhren die HATV-Paare zu den GLM Nord Latein der Hauptgruppe A und S nach Delmenhorst, in den Seniorenklassen gab es gar keine Beteiligung aus der Hansestadt. Der mit Fahnen und Ballons hübsch hergerichtete Saal bot ein schönes Ambiente für eine der ersten Meisterschaften des Jahres. Mit 23 Paaren war zumindest das A-Feld recht ordentlich besetzt: Viele Bremer Formationspaare aber auch einige Paare aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern waren mit drei Hamburger Paaren am Start.

Weiterlesen...

Sieg in Kopenhagen

Erstellt: Montag, 16. Februar 2015
Geschrieben von Kerrin Ahlf

tmb Glass Holzwarth KopenhagenSven Glass/Judith Holzwarth (Club Céronne) haben ihr erstes WDSF Ranglistenturnier in der Sen S I in Kopenhagen gewonnen. Insgesamt waren nur 14 Paare am Start aber dafür war es ein internationales Starterfeld mit Startern aus sieben Nationen. Sven und Judith gewannen alle Tänze ganz klar.
"Es war ein Turnier mit toller Atmosphäre und wir danken allen, die uns rund um unser Tanzen so toll unterstützen."

Bestnote für Kadertraining in Hamburg

Erstellt: Freitag, 13. Februar 2015
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb Kader ReferentenSchweißgebadet und mit einem Lächeln im Gesicht - so kamen die Kaderpaare am Wochenende aus den Gruppenrunden mit dem Referentengespann Thomas Heitmann (Sa) / Kai Eggers (Sonntag) für Standardtraining, Carola Mißfeldt für Funktionelle Fitness und Thierry Ball für mental-Training. Zum ersten Mal hatte Sportwartin Birgit Blaschke dafür die drei Säle der Tanzsportabteilung des Hamburger Sport-Vereins angemietet, eine gute Wahl, denn jedes Thema konnte für sich bearbeitete werden, trotzdem waren alle dicht beieinander - eine gute Voraussetzung für die positive Trainingsatmosphäre.

Weiterlesen...