Template by TheGrue.org | Copyright: HATV
BannerEyecatcher2016 11 Ranglisten Senioren I S und Rising Star Latein 2017 HATV Gala Ranglisten Senioren II S und Hauptgruppe Latein 2017

Ranglisten Sen I S Standard und Rising Star Latein

Erstellt: Sonntag, 22. Januar 2017
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb RL Sen I S HH Paar Glass HolzwarthSven Glass/Judith Holzwarth, Fotos C. BayerGroßartiges Tanzen zeigten die Senioren I S in ihrer ersten Rangliste 2017 in Glinde, allen voran die Hamburger Sven Glass/Judith Holzwarth (Club Céronne). Nach kurzer Babypause meldeten sie sich mit einem hervorragenden 2. Platz von 33 Paaren zurück auf dem Parkett. Sieger mit 26 Einsen wurden Thorsten Strauß/Alma Marit Herrmann, die von Beginn an keinen Zweifel an ihrem Siegeswillen ließen und ab dem ersten Tanz voll loslegten.

Weiterlesen...

Ranglisten Sen II S Standard und HGR Latein

Erstellt: Samstag, 21. Januar 2017
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb RL Sen II S Heller Heitmann IMG 9446Marko Heller/Anja Heitmann, Fotos Carola BayerDie erste Rangliste 2017 der Senioren II S ist getanzt und Marko Heller/Anja Heitmann haben es wieder ins Finale geschafft. Bei dem von HATV, TSH und der TSA des TSV Glinde gemeinsam ausgetragenen Turnier tanzten sie als einzige Hamburger ins Semifinale von 73 Paaren und schließlich auf Platz 6 in einem sehr leistungsstarken Feld.

Weiterlesen...

25. Hans-Christen-Gedächtnispokal

Erstellt: Donnerstag, 19. Januar 2017
Geschrieben von Tobias Brügmann

tmb HC Pokal Sen III SMit Schirm, Charme und Tanzschuhen...Die Senioren III S, Fotos Thiemo MeyerZum 25. Hans-Christen-Gedächtnispokal lud der Club Saltatio Hamburg am 15. Januar 2017 die Turnierpaare der Senioren III und IV ins Volkshaus Berne ein. Gleichzeitig war dies das Abschlussturnier der Saltatio Trio Trophy, einer Hamburger Turnierserie für Turnierpaare der Senioren III. Die Turnierleiter Lisa und Peter Meins erinnerten mit kleinen Anekdoten an das Wirken des ehemaligen Club-Vorsitzenden Hans Christen, der viele Jahrzehnte dessen Geschicke lenkte. Zudem war er im Hamburger Tanzsportverband und als Übungsleiter aktiv. Der Bundesverdienstkreuzträger verstarb 1992 völlig unerwartet bei einem Unfall.

Weiterlesen...

Norddeutscher Tanzmarathon im Club Saltatio Hamburg

Erstellt: Mittwoch, 18. Januar 2017
Geschrieben von Tobias Brügmann

tmb 2017 01 Saltatio Turnier HGR DSiegerehrung Hauptgruppe D, Foto Thiemo MeyerDie Turnierpaare der Hauptgruppe Standard waren am 14. Januar 2017 in den Club Saltatio Hamburg eingeladen, um an den Turnieren des 22. Norddeutschen Tanzmarathons teilzunehmen. Der Club veranstaltet zusammen mit dem TTC Savoy Norderstedt und der TSA des Hamburger Sport-Vereins seit mehreren Jahren diese Traditionsveranstaltung, um den Paaren eine Reihe an Doppelstartmöglichkeiten zu bieten.

Weiterlesen...

Ranglisten Senioren II S und Hauptgruppe Latein 2017

Erstellt: Samstag, 19. November 2016
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb Rangliste Flyer 21Den Auftakt des Ranglistenwochenendes von HATV, TSH und der TSA d. TSV Glinde machen am 21.Januar 2017 die Senioren II S und die Hauptgruppe S Latein.

Karten können ab sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden, den aktuellen Saalplan für den 21.01.2017 gibt es hier.

Der Vorverkauf ist beendet, Karten jetzt nur noch an der Tageskasse.

Ranglisten Senioren I S und Rising Star Latein 2017

Erstellt: Samstag, 19. November 2016
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb Rangliste Flyer 22ErsatzAm vorletzten Wochenende im Januar sind HATV und TSH gemeinsam mit der TSA des TSV Glinde wieder Ausrichter mehrerer Ranglisten. Am 22. Januar starten die Senioren I S sowie die Hauptgruppe A/S Latein.

Karten können ab sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebucht werden, zum aktuellen Saalplan am 22.1.2017 geht es hier.

Der Vorverkauf ist beendet, Karten nur noch an der Tageskasse.

Neujahrspokale beim Tsc Casino Oberalster

Erstellt: Dienstag, 10. Januar 2017
Geschrieben von Conny von Kitzing

tmb NJ Casino SenIIA Kornak1 webTrotz Eisesglätte auf den Straßen gab nur vereinzelte Absagen für die sechs angesetzten Turniere und 55 Paare waren teilweise von weither angereist, um einen der sechs Pokale zu ergattern. Los ging es mit der Senioren II D-Klasse. Hier dominierten von Anfang an Carsten Palleske/Angelika Denkewitz (Hamburger Sportverein). Mit voller Kreuzezahl zogen sie ins Finale ein, mit allen Einsen nahmen sie den ersten Pokal des Tages mit nach Hause und sie ließen sich auch nicht lange bitten weiterzutanzen. Alle Zweien gingen an Martin und Kirsten Andresen (Grün-Gold-Club Schleswig) und Platz drei ertanzten sich Volker und Janet Haufler (TSC Grün-Gold Zeven).

Weiterlesen...

Hamburger Formationen für 2017

Erstellt: Dienstag, 10. Januar 2017
Geschrieben von Tobias Brügmann

tmb Latein B Team Praesentation 2017 webDie Latein-B-Formation startet mit einer Eigenproduktion und insgesamt 20 Tänzern und Tänzerinnen in die SaisonMit etwa 480 Zuschauern randvoll gefüllt war das Forum Gymnasium Rahlstedt, in dem die Präsentation der Hamburger Formationen stattfand. Traditionell veranstaltet der Club Saltatio Hamburg für seine Formationen eine Generalprobe, bevor sie auf ihr erstes Turnier der Ligasaison fahren.

Weiterlesen...

"Prosit Neujahr" beim Club Saltatio Hamburg

Erstellt: Montag, 09. Januar 2017
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

tmb NJ SenIIIS Wolff webtmb NJ SenIVS Tesch webVon der Witterung und den schlechten Straßenverhältnissen beeindruckt, waren die Startfelder beim 23. Hamburger Neujahrspokal der Senioren deutlich reduziert. Dieses Jahr fand die Traditionsveranstaltung vom Club Saltatio Hamburg am 7. Januar 2017 im ebenfalls traditionsreichen Volkshaus Berne statt, das vielen Seniorenpaaren seit Jahrzehnten ein Begriff ist. Turnierleiter Klaus Gundlach begrüßte insgesamt 23 Paare mit einem donnernden „Prosit Neujahr!“, das Musikmeister Frank Scheida von den Wiener Philharmonikern mitgebracht hatte.

Glückliche Gewinner des 23. Hamburger Neujahrspokal wurden:

Senioren IV S: Rainer und Eiko Tesch (TC Rotherbaum)
Senioren III S: Jens und Maike Wolff (Club Saltatio Hamburg)
Senioren II S: Norbert Jäger/Christine Jäger-Eberhardt (TSZ Blau Gold Berlin)

Meldung GLM Hauptgruppe A/S Lat und Senioren I - III S

Erstellt: Mittwoch, 21. Dezember 2016
Geschrieben von Stefanie Nowatzky

MedaillenDurch einen Kommunikationsfehler sind leider die Gemeinsamen Landesmeisterschaften der Hauptgruppe A/S - Latein und Senioren I - III S - Latein nicht rechtzeitig angemeldet worden. Deshalb erscheinen die Turniere erst als Nachtrag im Tanzspiegel Januar / 2017. Die Turniere sind ganz normal in der ESV abrufbar und auch zu melden.

GLM Hgr. A/S - Lat + Sen. I - III S
Termin 04. Februar 2017, TTC Elmshorn, 25336 Klein Nordende, Schulstr. 28-30, Bürgermeister Hell Halle
16.00 Uhr Hauptgruppe A - Latein
17.30 Uhr Senioren I S - Latein
18.00 Uhr Senioren II S - Latein
18.30 Uhr Senioren III S - Latein
19.00 Uhr Hauptgruppe S - Latein