Neue Hamburger Meister bei GLM Standard KIN - JUG

Alle Hamburger Paare haben äußerst erfolgreich bei der GLM Standard 2019 abgeschnitten. Am ersten Tag gab es gleich drei Premieren, am zweiten Tag folgte ein Aufstieg in die höchsten Jugendklasse, die A-Klasse.

Direkt im ersten Turnier des Tages wurde mit Adrian Szymczak / Selma Lohmann von der TSA d. SC Alstertal-Langenhorn e.V. der erste Hamburger Meister gekürt. Mit dem 4. Platz im Gesamtturnier der Kinder D Standard haben sie sich in ihrem ersten Standardturnier überhaupt nicht nur mit dem Titel des Landesmeisters belohnt.

Zu diesem frühen Zeitpunkt war die Aula der Irena-Sendler Schule bereits gut gefüllt und Eltern, Großeltern sowie Schlachtenbummler haben für eine gute Stimmung gesorgt.

HH Meister JUN I D STDAuch im nächsten D-Klasse Turnier der Junioren I war Hamburg vertreten. Eduard Rybakov / Viktoria Schönberg von der TSA d. TSG Bergedorf 1860 e.V. starteten bisher nur in der Lateinsektion. Seit kurzem trainieren sie allerdings auch die Standardtänze. Am vergangenen WE haben sie ihre Feuertaufe im Standardturnier bravourös bestanden und haben nun bei den Gemeinsamen Landesmeisterschaften der Nordverbände diesen Erfolg fortgesetzt - Platz 1 in Hamburg und Platz 1 im Gesamtturnier! Hamburger Vizemeister in diesem Turnier wurden Adrian und Selma mit Platz 8 im Gesamtturnier.

HH Meister JUN II D STDWeiter ging es im Junioren II D Turnier. Aus Hamburger Sicht hätte es nicht besser laufen können. Platz 1 und 2 im Gesamtturnier beanspruchten die Hamburger Paare für sich und ließen damit 13 weitere Paare hinter sich. Adrian Simakov / Evelin Renner vom Club Céronne im ETV Hamburg e.V. verwiesen Eduard und Viktoria auf Rang zwei im Gesamtturnier und nahmen die Pokale für den Meistertitel strahlend entgegen. Auch für sie war es das erste Standardturnier überhaupt. Einstieg gelungen!

Von diesem Erfolg beflügelt, konnten auch blutige Blasen an den Füßen Adrian und Evelin nicht stoppen, sodass sie sich über Vor- und Zwischenrunde noch einmal ins Finale getanzt haben und hier mit einem hervorragenden 5. Platz den 2. Hamburger Meistertitel an einem Tag errungen haben.

Der zweite Tag dieser GLM Nord Standard 2019 stand ganz im Zeichen der B- und A-Klassen.

HH Meister JUG B STDWährend die Junioren I und II B noch ohne Hamburger Beteiligung statt gefunden hat, waren in der Jugend B Standard gleich zwei Hamburger Paare am Start. Beide erreichten das Finale. Für John-Pierre Gottschlich / Laura Ahting vom Club Céronne im ETV Hamburg e.V. reichte es leider nur zum 7. Platz in diesem Finale. Jonathan Robin Boger / Sandra Kretz hingegen tanzen sich aufs Treppen und hier auf den 2. Platz im Gesamtturnier. 

HH Meister JUG A STDDer Hamburger Tanzsportjugendausschuss gratuliert sehr herzlichen zu diesen gelungenen Einständen der D-Paare in der Standardsektion, sowie zum Aufstieg in die A-Klasse. Wir freuen uns schon darauf von den nächsten Turnierergebnissen berichten zu dürfen :)

Fotos: Privat
Gesamtergebnis: hier

 

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen